Horst

Geboren im Norden Bayerns, kam ich 2012 zur Fotografie, später zum Malen, dreidimensionalen Objekten und Keramik. Kunst bedeutet für mich Spass und Freiheit. Prinzipiell beschäftige ich mit allem was meine Neugierde weckt. Im Zentrum stehen mich Prozesse, Materialien und das Arbeiten mit Licht. Ohne das die bildende Kunst ihr zentrales Element verlieren würde.